Unternehmen

/Partner
Partner2017-11-17T21:16:11+00:00

eddyson GmbH
Die eddyson GmbH als B2B-Softwarehersteller und –Dienstleister verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Digitalisierung von Geschäftsprozessen sowie der Software-Entwicklung. eddyson entwickelt und programmiert an den Standorten Göttingen, Mannheim sowie Paris und betreut branchenübergreifend mehrere hundert zufriedene Kunden. Ob elektronische Geschäftspartner-Anbindungen oder Integration von Systemen – eddyson vernetzt effizient. Die Besonderheit des Göttinger B2B-Unternehmens ist die Harmonisierung von Prozessdaten, die den Kunden in Echtzeit dargestellt werden und um deren Prozessabläufe zu automatisieren. eddyson generiert Smart Data aus Big Data.
www.eddyson.de

MedVision AG
Die MedVision AG steht als international tätiges Systemhaus für medizinische Datenverarbeitung seit über 25 Jahren für Qualität und Innovation bei der Entwicklung von effizienten und wirtschaftlichen Lösungen im Bereich Standardanwendersoftware für den medizinischen Sektor. Mit den Varianten NEPHRO 7, medvisionMVZ, medvisionAMBULANZ und medvisionPRAXIS bietet die MedVision AG ein speziell auf MVZs, Gemeinschafts- und Schwerpunktpraxen, Betreibergesellschaften sowie Ambulanzen und Fachabteilungen von Krankenhäusern zugeschnittenes Informationssystem. Insbesondere mit NEPHRO 7 ist die MedVision AG Marktführer im Bereich der nephrologischen Informationssysteme in Deutschland mit einem Marktanteil von über 65%. International kooperiert die Firma mit OEM-Partnern, die zu den Weltmarktführern in der Dialyse gehören.
www.medvision.de

I.E.M. Industrielle Entwicklung Medizintechnik und Vertriebsgesellschaft mbH
I.E.M. bietet als Technologieexperte im Hypertonie Management innovative Lösungen, insbesondere für Ärzte und Kliniken, ganz gleich ob es sich um Screening zur Identifizierung von Risikopatienten, Tools für die Diagnose oder ein effektives Follow-up-Management handelt. I.E.M. fokussiert sich neben Produkten zur Langzeitblutdruckmessung und Pulswellenanalyse auf telemedizinische Lösungen, die ein effizientes Therapie-Management durch die Vitaldatenerhebung von zu Hause ermöglichen.
www.iem.de

Statmodatics Ltd.
Statistische Modellierung und Datenanalyse

Deutsche Hochdruckliga e.V. DHL
Die Deutsche Hochdruckliga e.V. DHL – Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention ist eine als gemeinnützig anerkannte, wissenschaftliche, medizinische Fachgesellschaft und eine Betroffenen-Organisation. Der Verein mit Sitz in Heidelberg wurde 1974 gegründet. Der Verein hat rund 6.000 Mitglieder. Ziel ist die Entwicklung, Verwirklichung und Förderung von Maßnahmen zur Bekämpfung des Bluthochdrucks in der Bevölkerung in Deutschland. Neben dem Ziel, die Weiterentwicklung der Forschung zur Hypertonie zu fördern, setzt sich die DHL in besonderem Maße dafür ein, die Öffentlichkeit über die Gefährdung der Menschen durch Bluthochdruck aufzuklären.
www.hochdruckliga.de

European Society of Hypertension
Die European Society of Hypertension ist eine internationale Organisation mit dem Ziel, eine stabile und organisierte europäische Plattform für den wissenschaftlichen Austausch bei Bluthochdruck zu schaffen. Die Gesellschaft wurde 1989 auf Initiative von Alberto Zanchetti gegründet. Sie organisiert jährlich wissenschaftliche Kongress und fördern die Forschung auf dem Gebiet der Hypertonie.
www.eshonline.org